element-i Kinderhaus WiKi

Adresse
element-i Kinderhaus WiKi
Otto-Lilienthal-Straße 4
88046 Friedrichshafen
Träger
Kind und Beruf gGmbH
Wankelstraße 1
70563 Stuttgart
0171/8907053 (Frau Lund)
alexandra.lund@konzept-e.de
http://www.element-i.de/ge/kinderhaeuser/wiki
Öffnungszeiten07:00 - 17:30 Uhr
Spätbetreuung16:30 - 17:30 Uhr
Schließtage11 Schließtage im Jahr
Besonderheiten Betreuung mit Mittagessen, Ganztagsbetreuung, barrierefrei, flexibles Betreuungsangebot

Vorstellung

Herzlich willkommen! Wir freuen uns, dass Sie uns besuchen.

Das element-i Kinderhaus WiKi befindet sich im Erdgeschoss des Competence Parks Friedrichshafen. Unsere Erfahrungen im Bereich Kindertagesstätten haben wir gemeinsam mit dem Architekten in ein auf Säuglinge und Kleinkinder zugeschnittenes Raumkonzept übertragen. Dabei wurden auf organisatorische Faktoren ebenso berücksichtigt, wie die Bereiche Rückzugs- bzw. Entspannungsmöglichkeit und Herausforderung bzw. Anregung. Die großzügige bemessene Einrichtung verfügt über zahlreiche unterschiedliche Funktionsräume, welche Spiel- und Ruhemöglichkeiten für alle Kinder bieten, sowie ein Außengelände, welches zusäztliche Erfahrungsräume eröffnet.

Die Einrichtung bietet 60 Plätze für Kinder im alter von sechs Monaten bis sechs Jahren. Die Betreuungszeiten sind ganztags, halbtags oder als flexibler Teilzeitplatz variabel gestaltbar. Die Betreuungsleistung bei einem Ganztagsplatz umfasst die gesamte Öffnungszeit, bei einem flexiblen Platz 30 Stunden in der Woche an mindestens drei Tagen und Halbtagsplätze, wahlweise vormittags oder nachmittags, mit Frühstück bzw. Nachmittagssnack.

Der Koch ist ein wichtiges Teammitglied, da er nicht nur jeden Tag das Frühstück, das Mittagessen und das Vesper zubereitet, sondern die Kinder auch an ihrer täglichen Arbeit durch Gespräche über Ernährung und das Kochen beteiligt. Ihre Arbeit ist somit ein bedeutender Bestandteil der Ernährungskonzeption.

Das Kinderhaus WiKi arbeitet nach dem von Konzept-e entwickelten und bereits merhfach ausgezeichneten pädagogischen Konzept element-i. Dieses ist überkonfessionell und an demokratischen Grundwerten orientiert. Im Vordergrund stehen die individuellen Bedürfnisse jedes einzelnen Kindes.

Zugangslink zu unserer element-i Seite:

http://element-i.de/startseite/kitas/kinderhaeuser/details/kinderhaus/wiki/.


 

Räumlichkeiten

Das Kinderhaus WiKi verfügt über zahlreiche Funktionsräume.

IMG_5544.jpg Muckibude.jpg IMG_5540.jpg Baustelle.jpg IMG_5519.jpg Krabblernest.jpg IMG_5531.jpg Atelier.jpg IMG_5524.jpg Spielwiese.jpg IMG_5529.jpg Werkstatt.jpg

Außenanlagen

Das Kinderhaus WiKi hat einen direkten Zugang zum Außenspielbereich. Dieser soll von den Kindern intensiv und selbständig genutzt werden können.

IMG_4563.jpg Außen IMG_4540.jpg Garten.jpg

Tagesablauf

Die Einrichtung ist von 7.00 bis 17.30 Uhr geöffnet.

Essen

Das Kinderhaus WiKi bietet jeden Tag frisch gekochtes Essen vom eigenen Koch.

 

Für sämtliche Inhalte der Profile sind die jeweiligen Betreuungsanbieter selbst verantwortlich.

Angebotene Betreuungsarten zum 18.02.2019:

Betreuungsart
 Erweitert Altersgemischt Ganztagesbetreuung
 Kindergarten Ganztagesbetreuung
 Krippe Ganztagesbetreuung

Kooperationen

http://www.blindow-gruppe.de/logopaedische-praxis/

http://www.kinderstiftung-bodensee.de/

http://www.schulfrucht-bw.de/

http://www.fitvonkleinauf.de/

Pädagogische Grundlagen

Spielen ist ein freudiges Lernen.

Lernen und Spielen sind für Kinder ein und dasselbe. Im Spiel verwirklichen sich sowohl die im Vorangegangen erläuterten, menschlichen Lerngrundsätze als auch die spezifischen Bedingungen des kindlichen Lernens auf ideale Weise.

Kinder müssen also nicht zum Lernen gezwungen werden. Eine vielfältige und anregungsreiche Umgebung fördert ihren Forscherdrang und ihre Lernmotivation und erhält sie aufrecht. Dies geschieht in unterschiedlichen Funktionsbereiche, in denen die Kinder selbst entscheiden, wann sie was, wo und wie lange mit gleich- oder andersaltrigen Spielpartnern spielen. Auch im Umgang mit Materialien soll den Kindern größtmögliche Freiheit in der Verwendung, Gestaltung und Deutung zugestanden werden. Die Ideen der Kinder sind wertvoll und verdienen große Beachtung. In diesem selbstgesteuerten Spiel lernen Kinder effektiv. Es fördert ihre soziale, emotionale, motorische und kognitive Entwicklung. Sie erkunden die Umwelt, experimentieren, erwerben Wissen, praktizieren neu erworbene Fähigkeiten, erproben verschiedene Rollen, entwickeln Kreativität und Vorstellungskraft. Sie lernen neue Aufgaben auszuführen, komplexe Probleme zu lösen, mit anderen Menschen in angemessener Weise zu interagieren, Konflikte zu bewältigen, Gefühle auszudrücken und zu kontrollieren.

Die Kinder lernen, Kritik offen aber behutsam zu äußern und mit ihr umzugehen sowie eigene Lösungsmöglichkeiten zu entwickeln. Spielen macht Kinder also auf vielfältige Weise kompetent, sie entwickeln die Fähigkeiten, die sie benötigen um ein selbständiges, selbstverantwortetes Leben zu führen.

Entscheidend ist auch, innerhalb des Kinderhauses Freiräume für selbstgestaltetes Kinderleben zu sichern, in denen Kinder die Freiheit haben, ihrem alter und Entwicklungsstand entsprechend unbeobachtet zu spielen, so wie es früher in den Streif- und Spielbereichen einer weniger durch Verkehr und andere Einschränkungen belasteten Wohnumwelt möglich war.

Mitarbeiter

Die ErzieherInnen arbeiten als Team gleichberechtigt zusammen. Jede/r ErzieherIn ist zusätzlich für bestimmte Aufgaben zuständig, deren Verteilung im Team und in Absprache mit der element-i Teamleitung erfolgt.

Eine Teambesprechung findet wöchentlich außerhalb der Öffnungszeiten statt.

Für sämtliche Inhalte der Profile sind die jeweiligen Betreuungsanbieter selbst verantwortlich.

News

Am element-i-Kongress (http://www.konzept-e.de/startseite/angebote/weiterbildung/element-i-kongress/) hat das Kinderhaus WiKi zwei Preise abgeräumt.

Das Laudatio der Geschäftsführerin Frau Waltraud Weegmann:

"Räume Award - Platz 2: WiKi:

Der zweite Platz geht- das hatten wir heute Abend schon mal - ins schöne Friedrichshafen zu unserem Kinderhaus WiKi. Nachdem das Team bereits Platz drei des element-i -Awards abgeräumt hat, konnte es mit seiner Bewerbung für den Räume-Award ein weiteres Mal überzeugen - eine wirklich sehr gute Leistung von den Kolleginnen und Kollegen! Sie können stolz auf sich sein! Sie haben eine innovative Idee gehabt und diese zudem auch noch sehr gut umgesetzt: Das WiKi-Team hat sogenannte Ministerien für die einzelnen Bereiche des Kinderhauses gebildet. Diese Ministerien beziehen alle Menschen in der Kita mit ein, jeder hat seinen Aufgabenbereich. Der Marktplatz steht bei Ihnen für das Zentrum der Kommunikation. Wir haben uns Ihre eingereichten Fotos der Veränderungen in Ihrem Haus sehr gerne angesehen. Denn hier wurde besonders gut spürbar, was sich bei den WiKi's getan hat. Wir möchten Ihnen nochmal ganz herzlich danken, dass Sie in beide Ihrer Award-Bewerbungen so viel Mühe und Herzblut gesteckt haben. Es ist eine starke Leistung, bei beiden Ausschreibungen auf dem Siegertreppchen zu landen. Herzlichen Glückwunsch zum zweiten Platz des diesjährigen Räume-Awards!"

Der Laudatio der pädagogischen Geschäftsführerin Frau Kammerlander:

"element-i-Award - Platz 3: WiKi:

...lobend können wir die Bewerbung unserer WiKi-Kolleginnen und -Kollegen erwähnen. Auch sie haben sich intensiv mit den Themen Kundenorientierung und Qualitätsentwicklung auseinander gesetzt und die Eltern miteinbezogen. Besonders gut hat uns hier gefallen, dass Sie neben den Eltern auch die Kinder in ihrer Funktion als Kunden wahrgenommen und miteinbezogen haben. Was uns überzeugt hat, war, wie deutlich aus Ihrer Bewerbung hervor geht, dass sich Ihr ganzes Team mit dem Thema auseinandersetzt und es so in Ihrem Haus gänzlich angekommen ist. Gefallen hat uns auch, dass Sie in Ihrer Einreichung beide Awards miteinander verbunden haben und diese Vorgehensweise dann auch sinnvoll erklären konnten. Insgesamt finden wir, dass Sie das Thema ebenso spannend wie inhaltlich sinnvoll umgesetzt haben."

Projekte

Für eine vorbildliche Ernährungsbildung und Verpflegung hat das element-i Kinderhaus WiKi das "BeKi"-Zertifikat erhalten;

http://www.schwaebische.de/region_artikel,-Kinderhaus-erhaelt-Zertifikat-fuer-gesunde-Ernaehrung-_arid,10588470_toid,310.html

http://www.suedkurier.de/region/bodenseekreis-oberschwaben/friedrichshafen/Auszeichnung-fuer-gutes-Essen-im-Kinderhaus;art372474,9051375

Für sämtliche Inhalte der Profile sind die jeweiligen Betreuungsanbieter selbst verantwortlich.
Für sämtliche Inhalte der Profile sind die jeweiligen Betreuungsanbieter selbst verantwortlich.

Kurzbeschreibung, Haltestellen

Das Kinderhaus WiKi befindet sich im Erdgeschoß des Competence-Park Friedrichshafen.

Otto-Lilienthal-Straße 4, 88046 Friedrichshafen.

Mit der Bodensee-Oberschwaben-Bahn (BOB) erreichen Sie uns an der Haltestelle "Löwental".

Für sämtliche Inhalte der Profile sind die jeweiligen Betreuungsanbieter selbst verantwortlich.